SR-Neulingslehrgang 2018

Schiedsrichternachwuchs erfolgreich ausgebildet
– SR Gruppe Forchheim schult 12 neue Unparteiische –

Der Obmann der Forchheim Schiedsrichtergruppe, Christoph Stühler, durfte am Freitag, 5. Oktober 2018, beim monatlichen Schiedsrichterlehrabend zehn neue Schiedsrichterkollegen in der Gemeinschaft der SR-Gruppe Forchheim willkommen heißen. Stolz berichtete er von dem erfolgreich durchgeführten Neulingslehrgangund bedankte sich beim verantwortlichen Gruppenlehrwart Johannes Gründel für die professionelle Ausbildung der neuen Schiedsrichterkameraden.

An zwei Wochenenden schulte Gründel die Teilnehmer in allen Facetten der Fußballregeln. Die 17 offiziellen Regeln reichen vom Aufbau und den Abmessungen des Spielfeld, über die Definition der Abseitsregeln, natürlich auch der Foulspiele bis hin zu entsprechenden Disziplinarstrafen, sprich der gelben und roten Karten.

Um das im Lehrgang erlernte auch gleich in der Praxis anwenden zu können, führte die gesamte Lehrgangsgruppe gleich am ersten Wochenende eine Spielbeobachtung „aus Schiedsrichtersicht“ durch. Das Spiel zwischen dem SV Langensendelbach gegen die DJK Hallerndorf war nicht nur den interessierten Zuschauern, sondern auch den „SR-Azubis“ einiges geboten. Ein Platzverweis, gelbe Karten und auch musste die gut leitende Schiedsrichterin Theresa Kohl einmal auf Strafstoß entscheiden.

Am zweiten Lehrgangswochenende stand vor allem die korrekte Beurteilung von Foulspielen im Fokus. Abgerundet wurde die Schiedsrichterausbildung durch rein praxisorientiertes Training auf dem Spielfeld. Zum Abschluss stand dann noch am Sonntag, 23. September noch ein Regeltest – den alle Teilnehmer sehr erfolgreich bestanden haben – auf dem Programm.

Sehr zur Freude der Verantwortlichen hat die Neulingsgruppe eine breite Alterspanne von zwölf bis 59 Jahren, was zeigt, dass man mit dem Einstieg die Schiedsrichterei mit quasi jedem Alter eine spannendes und abwechslungsreiches Hobby findet.


Liste der neuen Schiedsrichter der SR-Gruppe Forchheim:

Fabrice Dorsch (DJK-SV Geisfeld)
Leon Ebert (TSV Ebermannstadt)
Peter Fiedler (DJK-SpVgg Effeltrich)
Justin Götz (DJK-TSV Kersbach)
Justin Pieger (DJK-FC Schlaifhausen)
Stefan Pieger (DJK-FC Schlaifhausen)
Wolfgang Schaner (DJK-SC Oesdorf)
Peter Schmidt (DJK-SpVgg Effeltrich)
Daniel Schulz (DJK-FC Schlaifhausen)
Leon Sebald (SC Gloria Weilersbach)

Liste der neuen Schiedsrichter der SR-Gruppe Erlangen:

Kilian Graef (TV 1848 Erlangen)
Joachim Kokott (SG Siemens Erlangen)